Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: TAG REFN was mache ich falsch??

TAG REFN was mache ich falsch?? 2 Jahre 6 Monate her #317

  • Paul
  • Pauls Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 6
  • Karma: 0
Im Ahnenforscher Ver. 6.0.15 ist möglich im TAG "REFN" bis zu 20 (zwanzig) Zeichen zu speichern.

Wenn ich nun eine GEDCOM-Datei erstelle und damit eine neue AF-Datei erstelle, so werden nur noch 16 Zeichen übernommen, der Rest wird einfach abgeschnitten!!
Dasselbe passiert natürlich auch, wenn mit GedTool eine Datei bearbeite und mit dieser danach wieder eine neue AF-Datei erstelle.
Ist das ein Programmfehler?
Kann da jemand helfen?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

TAG REFN was mache ich falsch?? 2 Jahre 6 Monate her #320

  • dhesmer
  • dhesmers Avatar
  • OFFLINE
  • Fresh Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 2
  • Karma: 0
Mit dem Feld "Kartei-Nr." gibt es das geschilderte Problem seit unbekannter Zeit. Die 20 Zeichen werden akzeptiert und auch in eine Gedcom herausgeschrieben, beim Einlesen aber nur ein Teil akzeptiert und der Rest in der Datenbank durch irgend eine Variable (ich kann mich nicht mehr erinnern, welche) überschrieben.Manche Anwender berichten, dass sogar nur 10 Zeichen zurück geschrieben wurden.
Das müsste von Remo Schlorr korrigiert werden.

Herzliche Grüsse
Diedrich Hesmer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Paul
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.125 Sekunden