Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Ahnenforscherprogramm aktivieren mit Windows 7

Ahnenforscherprogramm aktivieren mit Windows 7 5 Jahre 2 Monate her #206

  • Anonym
  • Anonyms Avatar
Ich arbeitete mit dem Ahnenforscherprogramm auf XP. Nun musste ich einen neuen PC beschaffen. Neu arbeite ich mit Windows 7. Der Fachhändler hat die Daten vom XP auf Windows 7 übertragen. Leider kann ich das Ahnenforscherprogramm nicht mehr aufrufen. Brauche ich ein Konfigurationsprogramm oder was mache ich falsch?
Bin für Hinweise dankbar
Dank und Gruss
Anton
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ahnenforscherprogramm aktivieren mit Windows 7 5 Jahre 2 Monate her #207

  • super
  • supers Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 81
  • Dank erhalten: 4
  • Karma: 0
Wenn Sie auf einen neuen PC wechseln, gehen Sie wie folgt vor:

- Downloaden Sie die neueste Version des Programms von www.ahnenforscher.ch und installieren Sie es
- Geben Sie die Lizenzinfo im Menüpunkt Hilfe ein
- Kopieren Sie ihr komplettes Ahnenforscher-Datenverzeichnis (inkl. allfälliger Media-Dateien) auf den neuen PC (z.B. via USB-Stick)
Unter dem Menüpunkt Datenbank>>Info wird Ihnen in der neuesten Programmversion der Name des Datenverzeichnises auch angezeigt, falls Sie es nicht wissen.
Das Datenverzeichnis beinhaltet Dateien wie person.db, ehe.db etc. etc.
- Via den Ahnenforsher-Menüpunkt Datenbank>>Oeffnen können Sie die Datenbank unter Angabe des Datenverzeichnisses öffnen.

Beim späteren Start von Ahnenforscher wird dann die Datenbank jeweils automatisch aufgemacht.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ahnenforscherprogramm aktivieren mit Windows 7 5 Jahre 2 Monate her #208

Danke Super für deine Bemühungen. Zu ergänzen ist, dass der Wechsel auf Windows 7 ein kostenpflichtiges Updat nötig macht und eine neue Lizenznummer erfordert. War trotzdem lehrreich.
Anton
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Ahnenforscherprogramm aktivieren mit Windows 7 5 Jahre 2 Monate her #209

  • schlauri
  • schlauris Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 3
  • Karma: 1
Lieber Anton
Ich möchte präzisieren: Windows7/8 setzt Ahnenforscher 6.x voraus.
Benutzer, die bereits eine Version 6.x im Einsatz haben, benötigen aber keine neue Lizenz.
Der Wechsel von Version 5 zu Version 6 vor einigen Jahren war bis anhin das einzige Mal, dass der Ahnenforscher-Update kostenpflichtig war.

Herzliche Grüsse,
Remo
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von schlauri.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden